Das neue Kinderhausjahr hat begonnen…


… und Ende August sind die ersten Kinder und Erzieher aus den Sommerferien zurückgekehrt und mittlerweile herrscht schon wieder emsiges Treiben im Kinderhaus! Wir durften auch schon einige neue Kinder und deren Eltern begrüßen und freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr von zwei Berufspraktikantinnen und einer Vorpraktikantin unterstützt werden.

Ihnen allen ein herzliches Willkommen!

Es laufen aber auch schon viele Vorbereitungen und Planungen für kommende Ereignisse…

Am 5. Oktober feiern wir mit den Kindern das Erntedank-Fest, in diesem Jahr mit dem Thema „Kartoffel“. Die Erntegaben, die vorher im Kinderhaus gesammelt wurden, bringen wir an diesem Tag in die Thomaskirche.

Unser erster Termin für die Eltern wird der Informationselternabend am 27. September um 19:30 Uhr sein, an dem alle Eltern und pädagogischen Fachkräfte die Gelegenheit haben sich besser kennenzulernen und sich auszutauschen.

Das Martinsfest feiern wir in diesem Kinderhaus-Jahr bereits am Montag, 12. November.
Wir möchten mit den Kindern, Eltern und allen die Spaß daran haben, singend mit unseren leuchtenden Laternen durch Grombühl ziehen und danach den Abend noch gemütlich mit Kinderpunsch, Glühwein und Würstchen im Garten des Kinderhauses ausklingen lassen. Start des Festes ist um 17:00 Uhr.

Auch die Aktion „Geschenke mit Herz“ werden wir wieder durchführen! Voraussichtlich vom 15. Oktober bis 15. November sammeln wir liebevoll gepackte Päckchen im Kinderhaus, die von Humedica abgeholt und an Kinder z.B. in Albanien, Rumänien, Ukraine usw. verteilt werden. Einige Päckchen bleiben auch in Bayern und werden hier an ausgewählte Tafeln und an Flüchtlingskinder weitergegeben. Im letzten Jahr konnten wir Humedica über 100 „Geschenke mit Herz“ überreichen!

Das gesamte Team freut sich sehr auf das neue Kinderhausjahr!