Gottes Liebe ist so wunderbar…

…das haben die Kinder des Kinderhauses am Freitag den 5.10. 18 ganz laut im Gottesdienst gesungen, getanzt und auch erlebt.
Zu Beginn haben die Kinder Ihre vielen gespendeten Erntegaben in die Kirche getragen. Pfarrer Hofmann-Kasang hat ganz schön gestaunt, was die Kinder da alles bringen. Mit schönen Liedern und den Fürbitten der Wale haben wir Gott für die Sonne , den Regen, die Blumen , die Früchte und vieles mehr gedankt…
Zu den Fürbitten hatten die Wale schöne Bilder gemalt und gezeigt.
Mit einigen Kindern hat Heike Scheffler das Märchen vom Kartoffelkönig als Stabpuppenspiel vorgeführt. Da waren auch die Allerkleinsten ganz still und haben gespannt zugesehen. Nach dem Segen und dem Vaterunser bekam jedes Kind noch ein Gebet zum mitnehmen in Form einer Kartoffel.
Anschließend haben wir uns von Pfarrer Hofmann-Kasang verabschiedet und sind in den Kindergarten zurück gegangen. Dort hat uns Alexandra Adler mit frisch gebackenen Chips überrascht. So ging das Erntedankfest rund um die Kartoffel zu Ende.