Erntedank 2021

Erntedank 2021
Bildrechte: Fischer / Thomaskirche

Endlich ging es wieder gemeinsam in die Kirche!

Am Freitag, den 01.10.2021 feierten wir im ganzen Kinderhaus das Erntedankfest. In den Wochen davor beschäftigten sich die einzelnen Gruppen mit dem Thema "Was der Herbst mit sich bringt - Obst,Gemüse und viele leuchtende Farben". Dazu wurde herbstlich gestaltet und passende Lieder mit Bewegungen gesungen. In den Morgenkreisen hörten die Kinder veranschaulichte Geschichten und bereiteten das Erntefest vor. Dafür durften die Wale eigene Fürbitten gestalten und sie in der Thomaskirche vortragen.

Dort trafen sich zunächst die Küken und Marienkäfer, wo sie fleißig ihre Erntegaben an den Altar ablegten. Wir sangen gemeinsam Lieder und betrachteten den großen Gabentisch. Danach dankten wir mit einem bekannten Gebet für all unser gutes Essen. Für einige war es das erste Fest in der Thomaskirche, da war die Freude bei allen besonders groß.

Anschließend konnten die Kindergartenkinder ihre Erntegaben auf den Gabentisch legen und gemeinsam feiern. Wir überlegten, warum wir uns an diesem Tag in der Kirche treffen und was Erntedank für uns bedeutet. Anschließend haben wir mit unserem Liedern Gott gedankt und ein gemeinsames Gebet gesprochen.

Wir freuten uns sehr darüber, mit eingehaltenen Hygieneregeln und Abstand gemeinsam mit den Kindern in der Thomaskirche feiern zu können!